Erlebnis & Abenteuerbegleitete AngeboteNatur

Vogelkundliche Exkursion zum Vogelbeobachtungsstand Osterfeiner Moor

Art: begleitet
Alter der Teilnehmer: ab 10 Jahren
Preis pro Person: 4,50 €
Aufwand: niedrig
Teilnehmerzahl: 15 - 30 Teilnehmer
Dauer: 3 Stunden (5,5 km)

Bei dieser Entdeckungstour wandern wir mit Fernglas und Spektiv entlang des Sees zum Vogelbeobachtungsstand Osterfeiner Moor und zum nördlichen Aussichtssturm am Dümmer. Auf unserem Weg dorthin werden wir dem Gesang der Vögel lauschen, sie in ihren unterschiedlichen Lebensräumen beobachten und Wissenswertes über den Dümmer als Lebensraum vieler Tier- und Pflanzenarten erfahren. Aus dem Vogelbeobachtungsstand Osterfeiner Moor haben wir einen ungestörten Einblick in die offene Niedermoorlandschaft. Der Blick reicht über ein Feuchtgebiet mit zahlreichen Wasservögeln weit in das Osterfeiner Moor. Die wiedervernässten Wiesen bieten zahlreichen Brut- und Rastvögeln sehr gute Bedingungen.

Im Anschluss wandern wir auf dem Dümmerdeich zu einem Aussichtsturm, von dem aus wir einen freien Blick auf die Wasserfläche des Dümmers haben. Hier halten wir nach der Vogelwelt Ausschau, die sich auf und am See aufhält.

Dieses Angebot wird vom NUVD durchgeführt und muss frühzeitig gebucht werden, um eine Durchführung gewährleisten zu können.